Liebe Patient*innen

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ich mit 3. Jänner 2022 meine neue Ordination

in Großrußbach eröffnen werde.  Der Ordinationsbetrieb im Facharztzentrum Ernstbrunn

läuft bis 3. Dezember 2021 wie gehabt weiter.

Im Dezember ist die Ordination wegen Umbaus geschlossen, wir werden allerdings ab 13. Dezember,  zu unten angeführten Zeiten,  telefonisch für Sie erreichbar sein.

Telefonnummer: 02263 / 219 85

Ab 3. Jänner 2022 freue ich mich sehr darauf, Sie in meinen neuen Räumlichkeiten

begrüßen zu können.

Schlossbergstrasse 10 , 2114 Großrußbach

(Eingang und Parkmöglichkeit im Hof)

Termine nach telefonischer Vereinbarung Tel: 02263/ 219 85

MO 08:00 – 12:00, DI 12:00 – 16.00

MI 08:00 – 12:00, DO 08:00 – 12.00

Meine Schwerpunkte sind:

  • Gastroskopie (Magenspiegelung) und Coloskopie (Darmspiegelung) mittels modernster Technik und Sedierung/Kurznarkose

Verwendung von CO2 statt Raumluft. Somit können Beschwerden nach der Untersuchung wie Bauchschmerzen oder Blähungen deutlich reduziert werden.

  • Vorsorgeuntersuchungen mit Schwerpunkt Vorsorgecoloskopien ab dem 50. Lebensjahr (alle 10 Jahre volle Kostenübernahme durch die Krankenkassen)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber und des Magen-, Darmtraktes
  • Modernste Diagnostik und umfassende Betreuung von Patienten/-innen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Reizdarmsyndrom oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten inkl. diagnostischem Atemtest
  • Internistische OP-Freigaben
  • Abklärung und Betreuung bei Eisenmangel, Eiseninfusionen
  • Ganzheitliche internistische Betreuung


Ordination

Dr. Marion Kara
Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie

E-Mail: ordination@drkara.at

Aktuelles

Darmkrebs – sorgen Sie vor!

Wechsel zwischen Verstopfung und Durchfall? Blut im Stuhl oder Bauchschmerzen? Dies könnten die ersten Anzeichen für Darmkrebs sein. Obwohl die Zahl der Neuerkrankungen, dank der wirksamen Vorsorgeuntersuchung, stetig zurück-geht, ist Darmkrebs bei Frauen die zweithäufigste und bei Männern die dritthäufigste … Weiter